Mo.29.04.2024
Jon Pardi
Mr. Saturday Night World Tour
Konzert
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ursprünglich geplant für 04.09.2023 im Grünspan - Tickets behalten ihre Gültigkeit
Video
Ausverkauft

Der mit dem ACM- und CMA-Award ausgezeichnete Singer/Songwriter/Produzent Jon Pardi kündigte mit Mr. Saturday Night World Tour seine erste offizielle Headliner-Tournee rund um den Globus an. Nun stehen die Nachholtermine für seine Europa-Tournee fest, darunter auch die exklusive Deutschland-Show in Hamburg (29. April 2024, Fabrik). Dillon Carmichael wird Jon Pardi bei seinem Stop im Norden Deutschlands begleiten und die Show eröffnen.

Seit seinem ersten Auftritt in der Country-Szene hat sich Jon Pardi längst von der Masse abgesetzt und sich einen eigenen Weg gebahnt, indem er Songs produzierte, schrieb und sang, die er von Grund auf neu erfand, und dafür viel Lob erntete. "Jon Pardi hat sich einen Weg durch die Umarmung des modernen Country mit Pop, Hip-Hop und EDM gebahnt" (The New York Times) mit "einem ermutigenden Werk... einer Destillation seines Sounds in eine stärkere Form, die sowohl Vitalität als auch Sicherheit aus seiner alles andere als sterilen Beziehung zur modernen Ära seiner Tradition schöpft" (NPR). Mit seiner "hochmodernen Mischung aus traditioneller Instrumentierung und progressiven Grooves, die in die Zukunft des Country weisen" (Rolling Stone), ist Pardi "ein Anführer unter einer wachsenden Zahl von Künstlern, die Fiddle, Steel und Twang zurückbringen" (People). "Selbst wenn er traurige Lieder singt, will er, dass die Leute eine gute Zeit haben" (Associated Press). 

Pardis aktuelle Single aus Mr. Saturday Night, "Your Heart Or Mine", ist in den Top 30 und klettert in den Airplay-Charts der US-Country-Radios. Das von NPR, Paste, Billboard, The Tennessean und anderen erwähnte Album Mr. Saturday Night beweist, dass Pardi "in den letzten zehn Jahren seinen eigenen Weg gegangen ist" (Billboard). Taste of Country bemerkte, dass seine "Weigerung, sich zu verstecken, Mr. Saturday Night von anderen abhebt" und Nash News schwärmte, Mr. Saturday Night "beweist, dass er den Sound der alten Schule am erfolgreichsten mit dem heutigen Bedürfnis nach Hooks kombinieren kann." Mr. Saturday Night brachte das Produzententeam Bart Butler, Ryan Gore und Pardi wieder zusammen - dasselbe Team, das auch für sein von der Kritik gelobtes Album Heartache Medication verantwortlich zeichnete. Pardis für das CMA und ACM Album des Jahres nominiertes Projekt. Heartache Medication debütierte unter den Top-Alben der Country-Album-Charts von Billboard und wurde 2019 vom US-Rolling Stone als "Bestes Album des Jahres" und von der Los Angeles Times als eines der (Top 10) "Besten Alben des Jahres" bezeichnet. Heartache 

Medication folgte auf sein bahnbrechendes Platin-Album California Sunrise, das die Multi-Platin- und Chart-Hits "Dirt On My Boots", "Head Over Boots", "Heartache On The Dance Floor" und "Night Shift" enthielt. 

Pardi, der als "Hero in the making" (Variety) bezeichnet wird, hat fünf Nr. 1-Hits im Country-Radio erreicht und ist bekannt für seine "langanhaltende Prägung des Genres" (MusicRow) und seine beeindruckende Fähigkeit, seinen eigenen Weg zu gehen und "die Art von Country-Musik zu schaffen, die mehrere Generationen kennen und lieben gelernt haben und die immer noch in großem Maßstab funktioniert" (Variety). Mit Fiddle, Twang und Steel-Gitarre bringt Pardi "neue Ideen in den alten Country-Sound" (Los Angeles Times) und "bringt die Authentizität zurück in die Country-Musik" (People). 

Support: Dillon Carmichael

Präsentiert von:

Sound of Nashville, Country.de

Termin teilen
oben