Sa.12.02.2022
28. Hamburger Blues Celebration
Special guest: Elizabeth Lee Trio
Konzert
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 22,00 €
Abendkasse: 25,00 €

Special Guest: Elizabeth Lee Trio

Als Abi Wallenstein und Steve Baker sich 1993 entschlossen, ein gemeinsames Konzert unter dem Motto "Blues Celebration" in der Hamburger Fabrik zu geben, hätten sie damals nicht erahnen können, dass sie damit einen Stein ins Rollen brachten, der inzwischen 29 Jahre später noch kein Moos angesetzt hat. Ein Blues-Treffen der Oberklasse, das mit seinen immer wechselnden Gästen als Garant für gute Stimmung und ausgefeilte Musik gilt und im Kalender der hanseatischen Bluesfreunde einen festen Platz erobert hat. 

Die charismatische Blues-Ikone Abi Wallenstein überrascht immer wieder mit seiner Spontanität, ungebremster Spielfreude und ständiger Suche nach neuen Wegen in seiner Musik. Wie kein Zweiter schafft er es scheinbar mühelos, das Publikum in seinen Bann zu ziehen und verkörpert für Viele den wahren Geist des Blues. Mundharmonika-Maestro Steve Bakers ausdrucksstarke und melodische Spielweise, eigenwillig und rhythmisch geprägt, geht weit über den Blues hinaus und hat ihm den Ruf als einer der maßgeblichen europäischen Harpspieler eingebracht. Trommler Martin Röttger sorgt mit seinen differenzierten Grooves für den rhythmischen Zusammenhalt wie auch für den einen oder anderen hochumjubelten solistischen Ausflug. Seit vielen Jahren treten Baker und Röttger mit Abi Wallenstein unter dem Namen „BluesCulture“ auf. 

 

Special Guest in diesem Jahr ist die aus Texas stammende Musikerin Elizabeth Lee mit ihrem hochgelobten Akustikprojekt mit Martin Hauke, dem Gitarristen der angesagten Rolling Stones Tribute Band “Voodoo Lounge” sowie Christian „Chrille“ Schulz, der den Sound der beiden mit Mandoline, Akustik Gitarre oder Bass abrundet. Mit unwiderstehlichem Charme verzaubert Elizabeth Lee die Ohren und Herzen ihres Publikums. Ihre Stimme ist purer Southern-Rock und Blues, staubig und groovig wie die heiße Wüste ihrer Heimat.

Die Show bietet sowohl Platz für die Konzertprogramme der beiden Acts als auch für wahrlich spontane Improvisationen bei der heiß-geliebten Abschluss-Session, die mit lockerer Jamband-Manier immer wieder für Begeisterung sorgt.

Besetzung:

Abi Wallenstein (Gitarre, Gesang) Steve Baker (Harp, Gesang) Martin Röttger (Schlagzeug)

Termin teilen
oben