Fr.01.10.2021
Tunng
Dead Club Tour
Konzert
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 24,90 €
bestuhlt
Video

Das Folktronica-Projekt Tunng wurde Anfang der 2000er-Jahre von Sam Genders und Mike Lindsay gegründet. Nachdem die Band mit einem Cover des Bloc-Party-Songs »The Pioneers« großen Erfolg hatte, veröffentlichten sie 2005 ihr Debüt »Mother's Daughter And Other Songs«. Im November ist ihr neustes Album erschien: » Dead Club«.

Es ist ein außergewöhnliches Album geworden. Kontemplativ, intim, feierlich. Es enthält Tunngs Kollaborationen mit Max Porter, der zwei neue Texte für das Album geschrieben hat. Es lebt von der Recherche der Band und erwähnt das indigene Volk der brasilianischen Wari, die ihre Toten verspeisen, Bewusstsein und Erinnerung werden diskutiert, Genders Besuch eines »Death Cafe« in Sheffield rekapituliert sowie der schwedische Aufräum-Trend, das sogenannte »Death Cleaning«. Über den Gegenstand des Albums haben die sechs Bandmitglieder monatelang diskutiert. Dass sie eine verhältnismäßig große Band mit vielen verschiedenen Meinungen und Perspektiven sind, erwies sich dabei als hilfreich: »Wenn all diese Dinge zusammenkommen wird es erst zu Tunng«, sagt Genders. Im Herbst 2021 sind Tunng live in der FABRIK zu erleben.

"Remarkable collision of music and spoken word…as odd and beautiful as it is thoughtful and contemplative."  (UNCUT)

"Tunng’s seventh album is impressively wayward…gorgeous textures of clarinets, guitars and synthesizers keep the project bracingly alive." (MOJO)

Facebook-Event

Pressebild: Tunng©Lilias Buchanan

Termin teilen
oben