Do.24.03.2022
Rodrigo Leão
Konzert
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 39,85 €

Fast zehn Jahre lang war Rodrigo Leão Teil des erfolgreichen portugiesischen Ensembles Madredeus. 1994 entschied er sich die Band zu verlassen, um sich seiner Solokarriere zu widmen. Doch Madredeus war nur eine der vielen Stationen des Musikers und Komponisten.

Während seiner unglaublichen, inzwischen 30 Jahre währenden Reise, nahmen international gefeierte Sänger*innen wie Beth Gibbons von Portishead, Neil Hannon von The Divine Comedy oder Stuart Staples von den Tindersticks seine Einladung an, auf seinen

Alben und bei seinen Liveshows zu singen. Er tourte sowohl mit mit Ryuichi Sakamoto als auch mit Ludovico Einaudi in Portugal, Spanien und Italien.

Mit seinen zahlreichen Talenten erkundete der stille Mann in den letzten Jahren neues und unerwartetes Terrain. Während er in einigen der legendärsten Konzerthallen der Welt live auftrat – u. a. im Barbican Centre (London), Palau de la Musica (Barcelona), Alhambra und Grand Rex (Paris), Melkweg (Amsterdam), Teatro Municipal do Rio de Janeiro oder dem Kennedy Center (Washington) – komponierte er drei große Filmsoundtracks, darunter für Lee Daniels' Oscar-nominiertes Historiendrama The Butler mit Forest Whitaker in der Hauptrolle.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums seiner Solokarriere im Jahr 2018 veröffentlichte er die Doppel-CD O Aniversário, eine Retrospektive seiner größten Hits und Lieblingskompositionen, welche die erstaunliche Vielseitigkeit des Musikers offenbart. Des Weiteren erschien eine Neuauflage von Os Portugueses, dem Soundtrack, den er für die portugiesische TV-Dokumentationsreihe Portugal - A Social Portait geschrieben hatte.

In den anderthalb Jahren seit Beginn der Pandemie schuf und veröffentlichte Rodrigo Material, das er unter dem globalen Titel A Liberdade zusammenfasst, um das "Davor", das "Während" und das "Danach" des Lockdowns zu markieren.

O Método steht für das "Vorher". „Während" nahm Rodrigo allein die von den Klängen der Natur inspirierte EP Avis 2020 auf, die ausschließlich digital veröffentlicht wurde. „Danach“ erscheint sein neues, unerwartetes Album namens A Estranha Beleza da Vida, mit Gästen wie Kurt Wagner (Lambchop), Michelle Gurevich, Martírio, Surma oder Suso Saiz.

 

! OBACHT: das Konzert findet im 2G-Modell statt. Einlass wird nur mit gültigem Nachweis über eine Impfung gegen, oder Genesung von einer  Covid-19- Erkrankung sowie gültigem Personalausweis gewährt.

Termin teilen
oben