Di.10.11.2020
Phronesis
Farewell Tour
Konzert
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 30,00 € / erm. 23,00 €
inweis für Mitglieder der Jazz Federation: Wir empfehlen die Benutzung des Vorverkaufs, auch für Gold-Inhaber*innen, da so Plätze garantiert werden können. | Die Veranstaltung ist bestuhlt.
Video

Aufhören, wenn es am schönsten ist: Das beste Klaviertrio Europas, preisgekrönt und weltbekannt, in einem seiner voraussichtlich letzten Konzerte.

Phronesis haben es wie kaum eine andere Formation geschafft, höchste künstlerische Raffinesse und Komplexität zu einer emotionalen Nachricht werden zu lassen, welche das Empfinden eines breiten Publikums rund um den Globus im Nerv trifft.  In ihren mitreißenden Live-Performances nimmt die auch kompositorisch als Kollektiv agierende Band ihr Publikum vom ersten Ton an mit auf eine Reise durch eine erstaunliche musikalische Bandbreite. Dafür ist die britisch-dänische Band in den 15 Jahren ihres Bestehens mit vielen Auszeichnungen bedacht worden, was es ihren Mitgliedern ermöglicht hat, jeweils eigene ambitionierte Projekte erfolgreich zu realisieren. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum es zumindest vorderhand der letzte Auftritt der Band sein dürfte: Ende 2020 soll die Phronesis auf unbestimmte Zeit pausieren. Zeit also, diese einmalige Konstellation nochmals live zu erleben und Danke zu sagen für ihre Musik!

Das Konzert wird live gestreamt über www.hamburg.stream

Facebook-Event

Pressebild: Phronesis©Peter van Breukelen

Besetzung:

Ivo Neame, piano | Jasper Høiby, bass | Anton Eger, dums

Präsentiert von:

Jazz Federation Hamburg

Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.

Kontaktdatenerfassung


Termin teilen
oben